Empfohlene Links:
Wohnideen: Schlafzimmer

Glas: Die Glasbaumeister

Falttüren/Faltfenster

*** KF 30 Horizontal-Schiebe-System (Ganzglas)

Ganzglas-Horizontal-Schiebe-System mit Parknische

Glas Einscheibensicherheitsglas (ESG 12 mm klar)
Beschichtung: RAL 9016 weiß glänzend oder Eloxal E6/EV1

Sonderfaben nach RAL Aufpreis 6%

Position nach rechts oder links

Horizontal-Schiebe-Wand KF 30 benötigt keine Bodenschiene.

Systembeschreibung
KF 30 ist ein Schiebe-/ Stapel-System aus einzeln verschiebbaren
Flügeln mit Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG).

Der Erstflügel ist als Drehtüre ausgebildet, alle weiteren Flügel
sind an zwei Laufwerken aufgehängt und können einzeln mittels
einer 90° oder 112,5° Abdrehung in die gewünschte Parkposition
gefahren und dort paketiert werden.

Der Einsatz dieses Systems ist für mittlere Ansprüche ausgelegt.
Das Schiebe-/ Stapel System wird nicht nur als Wind-
und Wetterschutz, sondern auch als eingegesetzt.

Die HSW KF 30 benötigt keine Bodenschiene (Verriegelung
durch Bodenriegel in örtlich eingebrachte Bodenhülsen).

Technische Daten
Verglasung Float-Einscheibensicherheitsglas, nach statischen
Anforderungen 8, 10 oder 12 mm stark. Offene Glaskanten
poliert, oben und unten in Aluminiumprofilen gefasst. Glas
mechanisch gesichert und verklebt.

Flügelgrößen
Die maximalen Flügelgrößen sind unter Berücksichtigung
des Breiten- und Höhenverhältnisses gemäß Diagramm (Details - Flügeldimensionen) abzustimmen.

Öffnungsart
Das KF 30 Horizontal-Schiebewand-System ist nach innen
oder außen öffnend stapelbar.

Die einzelnen Flügel können mittels 90° oder 112,5° Weiche
parallel oder rechtwinklig zur Laufschiene paketiert werden
(siehe dazu auch Details - Anwendungstypen).

Material
Strangepresste, starkwandige Aluminiumprofile.
Alle Materialien sind rost- und wartungsfrei.

Oberflächenbehandlung
Gegen Aufpreis sind die Rahmenteile eloxiert oder
pulverbeschichtet nach RAL, NCS oder anderen
Farbsystemen erhältlich.

Die Standardfarben RAL 9016 glänzend, 9007 glänzend,
DB703, sowie Eloxal EV1 sind ohne Preisaufschlag erhältlich.

Deckenanschlüsse
Die Laufschiene kann direkt an die Decke oder bauseitig
in eine stabile Unterkonstruktion montiert werden.

Dies ermöglicht dank der stabilen Ausführung
viele Flügel ein einer Seite. Die Anzahl der Flügel
ist abhängig von der Dimension der Anlage.

Das optional erhältliche Höhenausgleichsprofil ist empfehlenswert.

Bodenanschlüsse
Jeder einzeln verfahrbare Flügel wird mittels Bodenriegel
(in den Boden montierte Hülsen) verriegelt.

Dadurch kann auf eine Bodenschiene (Stolperschwelle)
verzichtet werden.

Beschläge
Der Erst-Flügel wird standardmäßig mit einer eleganten
CNS-Dreholive ausgestattet. Optional kann der Drehflügel
mit Schloss und Drücker, Stoßgriffen, Bodentürschliesser usw.
bestellt werden.

Jeder Schiebeflügel wird mit einem hochwertigen,
zwangsgesteuerten, zwei- und dreifach nadelgelagertem
Kunststoff-Laufwerk bestückt.

Preis: Auf Anfrage!
inkl. MWSt. zzgl. Transportkosten